Solar Funkuhren

Solaruhren nutzen Sonnenstrahlung und künstlicher UV-Strahlung um die nötige Energie für das Quarzuhrwerk zu gewinnen. Dabei wird die Solarzelle meistens unauffällig in das Zifferblatt integriert und speichert die gewonnene Energie in einem kleinen Akku ab. Solaruhren benötigen keinen Batterien und sind daher besonders umweltfreundlich.
Durch die geschickte Kombination von Solar- und Funk-Technologie werden gleich zwei Probleme auf einmal gelöst. Die Solar-Funkuhren müssen dank der Zeit-Synchronisation nie nachgestellt werden und auch der lästige Batteriewechsel entfällt. Auf ein modisches und elegantes Design muss dabei nicht verzichtet werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16