Seiko

Die Geschichte von Seiko begann 1881, als der 22-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte.
Heute, nach mehr als 130 Jahren Innovation, ist die Firma von Kintaro Hattori immer dem Streben nach Perfektion verschrieben, die der Gründer damals anstrebte.
Seiko hat ein breites Sortiment. Es enthält alles von sportlich bis elegant, von locker bis klassisch. In Gold, Silber oder Edelstahl. Jedes Teil der Uhren ist made in Japan. Alles kommt aus den hauseigenen Manufakturen. Jedes Rädchen, jedes Schräubchen, jede Feder. Umemoto hat jedes Glied der Produktionskette in der eigenen Hand. Alles in allem beschäftigt das Unternehmen 2300 Mitarbeiter, betreibt 60 Boutiquen, und setzt auf ein eng geknüpftes Netz an Vertrags- und Großhändlern.

Top-Angebot